Dein Leben - Was bringst du in die Welt?

Welchen Sinn hat dein Leben?

 

Welchen Sinn gibst du deinem Leben?

 

Was willst du sinnvolles in die Welt bringen?

Was soll dein Beitrag sein?

 

Lies hier, wie ich noch mehr Freude in meinen Alltag gebracht habe und wie du das auch erreichen kannst!

Essen, arbeiten, schlafen und wieder von vorn?

Letzte Woche bemerkte eine Kundin, wie wenig Menschen auf der Straße ein fröhliches Gesicht machen.

Ist der Alltag zu eintönig?

Ist ihr eigenes Leben zu wenig so, wie sie es gerne hätten?

Haben sie resigniert?

 

Wir beide waren uns schon einmal darin einig, dass wir aus dem, was uns zur Verfügung steht, das Beste machen wollen und jeden Tag das Leben so freudig wie möglich genießen wollen!

 

Bist du sicher, dass du deine Weltreise machen kannst, wenn du in Rente bist?

Bist du sicher, dass du die Rente überhaupt erreichst?

Dann noch gesund genug bist und Geld dafür erübrigen kannst?

 

Keiner weiß es.

 

Daher richte ich persönlich mein Leben so ein, dass ich jetzt Freude daran habe und das Glück nicht in die (ungewisse) Zukunft aufschiebe.

Was könnte jetzt mehr Freude in mein Leben bringen?

Diese Frage kannst du dir stellen, wenn du im Moment einen Mangel an Freude empfindest.

 

Ich habe mir diese Frage auch gestellt, nachdem ich mich von meinem Pflegepferd verabschiedet habe und damit sozusagen einen Quell der Freude in meinem Alltag verloren habe.

 

Einen ersten Impuls in die neue Richtung bekam ich dann, als ich durch die Buchhandlung geschlendert bin mit der Frage: "Was könnte jetzt mehr Freude in mein Leben bringen?"

 

Mein Blick blieb daraufhin in der Hobby-Abteilung bei den Zeichen-Büchern hängen und dort insbesondere bei dem Buch "Lebendige Strichmännchen zeichnen".

Um die Freude noch ein wenig zu steigern, kaufte ich das Buch nicht selbst, sondern ließ es mir schenken, getreu dem Motto: "Vorfreude ist die schönste Freude". Das stimmt aber nicht ganz. Ich hatte und habe auch beim zeichnen und üben immer wieder eine unbändige Freude :-)

 

Vor ein paar Wochen bin ich sogar noch einen Schritt weiter gegangen und habe einen Online-Kurs besucht, der mich schon lange interessiert hätte, den ich aber immer wieder vertagt habe.

Es ist der Kurs Sinnstiften von David Goebel. Falls du auch Lust hast, mehr und besser zu zeichnen - es gibt den Kurs bis 31.7. noch zum alten Preis.

Du lernst darin Schritt für Schritt, Skizzen zu erstellen, mit denen du deinen Kunden und sonstigen Mitmenschen Gedanken und Prozesse verbindlichen kannst.

Du kannst natürlich auch Montagsmaler-mässig Rätsel zeichnen oder worauf die immer Lust hast.

 

Ach so, du willst ein paar Beispiele sehen?

Das dachte ich mir!

Und falls dich das zeichnen nicht anspricht, stell dir weiter die Frage:

"Was könnte jetzt mehr Freude in mein Leben bringen?"

 

 

Jeden Tag mehr Freude im Herz und innere Ruhe wünscht

 

Angela Braun


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Elke (Dienstag, 26 Juli 2016 10:39)

    Liebe Angela,

    und schon hab ich ein Lächeln im Gesicht :) Danke für diesen schönen, inspirierenden Artikel!
    Deine Zeichnungen sind wunderbar - schwierige Kunden so fröhlich behandeln.

    Danke und ganz herzliche Grüße!
    Elke Kaiser

  • #2

    Angela Braun (Dienstag, 26 Juli 2016 11:32)

    Liebe Elke,

    herrlich, schon wieder einer mehr, der lächelt :-)
    Ich habe mir angewöhnt, schwierige Kunden so zu behandeln, damit ich meine gute Laune bis Feierabend bewahren kann. Somit kann ich auch einen harmonischen Feierabend verbringen, statt meinen Lieben auf die Nerven zu gehen.

    Einen wunderbaren Tag wünscht dir

    Angela